Hofstelle

Hier auf der "Hofstelle" werden in schöner und ruhiger Atmosphäre weiterbildende Aktivitäten für die Reiterin, das Pferd oder für beide gemeinsam angeboten.

Ein Gästezimmer mit gegenüber liegendem komfortablem Bad steht zur Verfügung.

Für das Pferd gibt es eine Paddockbox mit angrenzendem Auslauf.

Bei längerem Aufenthalt freuen sich meine Stuten über nette Gesellschaft auf der Weide.

 


 

Ein Reitplatz ermöglicht die Durchführung eines individuell gestalteten Übungsprogramms. Für Reiterin und Pferd soll der Aufenthalt angenehm und erholsam sein. Nur so können neue Impulse und Lerninhalte gut aufgenommen und verarbeitet werden.

Eine individuelle Fortbildung, die sich auf Mensch und Pferd gleichermaßen einstellen kann, ist der effektivste Weg Fortschritte zu erreichen.

 

Zur Fortbildung zählt allerdings nicht nur die übliche "mechanische" Arbeit. Mittlerweile ist es endlich auch bei aufgeschlossenen Wissenschaftlern angekommen, dass es noch sehr viel mehr gibt als das, was unsere Sinne wahrnehmen und was nur akzeptiert wird, wenn es meßbar ist.

Der Mensch wie das Pferd, und alles andere ebenfalls, sind Teile eines Ganzen. Es ist faszinierend zu erleben, wie die Beziehung Mensch - Pferd sich spürbar verbessert, wenn die brisanten Erkenntnisse der kosmischen Zusammenhänge mit verarbeitet werden. Das alles kann man einfach nicht mehr ignorieren...

Der Mensch wie auch das Pferd profitieren davon in allerhöchstem Maße!


 

 

Pferde

begreifen - behandeln - bewegen

 

Ariane Dienst

Osteopathische

Pferde-Physiotherapeutin

und PTA


 

 

In Rieda 3

27283 Verden (Aller)

 

04231 - 95 62 60

0160 - 84 460 84

pferdegesundheit@email.de